Hitze App

Hitze-/Kälte App

APP KONZEPT – APP DESIGN – APP ENTWICKLUNG

Die neu entwickelte Hitze-/Kälte App hat bereits kurz nach ihrer Einführung alle Rekorde gebrochen. Innerhalb weniger Stunden nach der Bereitstellung erreichte sie den ersten Platz im iOS Store und schaffte es in die Top 5 im Google Play Store. Diese erfreuliche Resonanz spiegelt den Bedarf und die Nachfrage nach einer effektiven Lösung zur Überwachung und zum Schutz von Bauarbeitern vor extremen Wetterbedingungen wider.

Doch was kann die Hitze-/Kälte App eigentlich?

Durch eine direkte Echtzeit-Schnittstelle zu den nächstgelegenen Messstellen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ermöglicht die App eine präzise Überwachung der Temperaturen am Arbeitsort oder auf der Baustelle. Sobald die Marke von 32,5 Grad Celsius erreicht wird, sendet die Hitze-/Kälte App automatisch ein Warnsignal aus. Diese Funktion gewährleistet zu 100 % die Einhaltung der gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen für Schlechtwetterentschädigung.

Besonders in den Wintermonaten, ab dem 1. November, zeigt die Hitze-/Kälte App ihre Vielseitigkeit. Sie wechselt dann von der “Hitze-App” zur “Kälte-App” und informiert die BauarbeiterInnen, sobald die Temperatur -10 Grad Celsius erreicht. Damit ermöglicht die App eine frühzeitige Warnung vor extremen Kältebedingungen, was den Arbeitnehmer:innen die Möglichkeit gibt, angemessene Schutzmaßnahmen zu ergreifen und ihre Gesundheit zu schützen.

Die Hitze-/Kälte App bietet nicht nur unmittelbaren Schutz vor extremen Wetterbedingungen, sondern trägt auch zur Sicherstellung der Rechte und des Wohlergehens der Bauarbeiter:innen bei. Sie stellt sicher, dass die gesetzlichen Vorgaben für Schlechtwetterentschädigung erfüllt werden und ermöglicht den Arbeitnehmer:innen, ihre Rechte einzufordern und fair entschädigt zu werden.

Die Einführung dieser innovativen App markiert einen Meilenstein in der Bauindustrie und unterstreicht das Engagement der Branche für die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Arbeitskräfte. Bauarbeiter:innen können nun auf eine zuverlässige und benutzerfreundliche App zugreifen, die ihnen hilft, die Risiken extremer Wetterbedingungen zu minimieren und ihre Arbeitsumgebung sicherer zu gestalten.

Weitere Informationen zur Hitze-/Kälte App und deren Funktionalitäten finden Sie auf der Website bau-holz.at

Die Hitze-/Kälte App ist kostenlos in den Stores erhältlich. 

Auftraggeber
Gewerkschaft Bau-Holz (GBH)
Anforderung

App Konzeption, App Design, App Entwicklung

Ähnliche Projekte
Bild von Drink Now App entwickelt von apptec
Bild von Petapp entwickelt von apptec
Bild vom Projekt der Ausverkauf App
Bild von der Schuster responsive Website entwickelt von apptec